CT-Untersuchungen

Sie haben einen Termin zur Durchführung einer Computertomografie (CT) in unserer Praxis.
Dabei werden Querschnittsbilder der entsprechenden Untersuchungsregion erstellt. Sie und Ihr überweisender Arzt

erhalten die Diagnose und CT-Ergebnisse direkt nach der CT-Untersuchung, um die für Sie besten nächsten Schritte zu besprechen.

Was ist ein CT und wofür wird es verwendet?

Für Ihre Untersuchung arbeiten wir mit dem modernen und weltweit bewährten Diganostikgerät SOMATOM Emotion 16 von Siemens. Dieses zeichnet sich nicht nur durch eine enorm schnelle Aufnahmegeschwindigkeit, sondern auch durch eine besonders hohe Bildqualität aus. Somit können sie als Patient immer sicher sein, exakte Untersuchungsergebnisse zu erhalten.

 

(c) www.siemens.com/presse

Die häufigsten Untersuchungen:

  • Schädel
  • Kopf/Hals
  • Nasennebenhöhlen
  • Wirbelsäule
  • Brustraum (Thorax)
  • Bauchraum (Oberbauch/Unterbauch)
  • Becken
  • Gelenke